Tipp: Youtube-Video „Bratapfel-Muffins“

Zwischendurch möchte ich euch nur mal kurz auf ein tolles Rezept aufmerksam machen, das ich auf dem (von mir bereits mehrfach erwähnten) Youtube-Kanal „Esslust“ entdeckt habe. Das Video stammt zwar von Anfang November letzten Jahres, doch das Rezept habe ich inzwischen schon zweimal nachgebacken und für sehr gut befunden und möchte es deshalb gern mit euch teilen.

Da ich mich in diesem Fall (ausnahmsweise) ganz an das Rezept halte, zeige ich euch einfach direkt das Original-Video, statt einen eigenen langen Blog-Artikel zu verfassen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Rezept ist schnell und einfach und die meisten Zutaten hat man im Normalfall sowieso zu Hause. Die Muffins sind durch die verwendeten Äpfel sehr saftig und schmecken mir besonders gut, wenn sie gerade frisch aus dem Ofen kommen und noch schön warm sind. Genau das Richtige für die kalte Jahreszeit!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.